Teppichböden vermitteln Wärme und Geborgenheit auf hohem Niveau.
Durch die große Anzahl an verschiedenen Qualitäten und Farbtönen
wird ihren Gestaltungsmöglichkeiten freier Raum gelassen.

Er sieht nicht nur gut aus, sondern hat auch viele positive Eigenschaften:

  • Teppichboden ist weich, warm und behaglich und steigert
    somit das Wohlbefinden erheblich.
  • Laut einer wissenschaftlichen Untersuchung wurde
    nachgewiesen,dass Teppichböden weniger als 50%
    Feinstaubbelastung vorweisen als glatte Böden.
  • Leider hält sich das Gerücht sehr hartnäckig, dass
    Milben im Teppich nisten. Milben haben ihren
    Lebensraum in Matratzen und Bettdecken,
    im Teppich ist es ihnen zu trocken.
  • Der Teppichboden speichert Wärme und leitet sie
    nicht nach unten ab, dadurch werden Energiekosten
    gespart.
    Die gefühlte Raumtemperatur ist bis zu 2 Grad höher.
  • Teppichboden ist leise. Geräusche und Lärm werden bis zu 34 dB reduziert.
  • Der Teppichboden entlastet Gelenke und Wirbelsäule und führt zu erhöhtem Gehkomfort.

Schauen Sie sich um bei unseren Lieferanten:

logo_casanova

 

logo_dura

 

logo_oschwald

 

logo_tretford